Reisen

Oman – mit der Enduro durch Sand, Berge und Flüsse

 

Eine staubige Reise – fast 3 Wochen mit der Enduro durch den Oman. Ein politisch sehr sicheres Land, äußerst reizvoll und perfekt zum Motorradfahren. Allerdings nichts für Anfänger.

Zwei Deutsche vermieteten 2007 Motorräder und fuhren selbst mit, einer im Jeep mit einem Reservermotorrad. Alles ganz locker und entspannt. Neben viel Kultur  – wenn auch ganz ohne romanischen Kirchen – gab es eingehende Kontakte mit der Bevölkerung, auf Märkten, auf einem Festival, bei Besichtigungen, beim Essen und bei Übernachtungen in ganz einfachen Unterkünften und  Zelten. Zum Schluss dann 2 Nächte im Luxushotel, klimatisierte, mit kaltem Bier in der Minibar und dolce vita am Pool. War auch nötig nach dieser Reise.

Hier einige paar fotografische Eindrücke.

 

 

 

 

 

Kommentare deaktiviert für Oman – mit der Enduro durch Sand, Berge und Flüsse